Titel

Wie der Herr so's G'scherr
Die Streiche meiner Tiere


Leseprobe

Urheber
Gabriele Hefele

Verlag
BoD Norderstedt
Bindung
Paperback
Seitenzahl
128
Sprache
Deutsch
Format
13,5 x 21,5 cm
ISBN
978-3-8391-4816-7
Preis
€ 12,95 (je nach Anbieter zzgl. Porto)

Internet
www.bioranch.com

Kaufen
Buchhandel
Internetshops

www.bod.de
www.amazon.de
 

„Im nächsten Leben werde ich Tier bei Dir !“ 
Das ist der Satz, den Dr. Gabriele Hefele immer wieder von zweibeinigen Besuchern hört. 
Sie staunen nämlich über das kleine grüne Paradies auf Erden für Tiere und Menschen, sie bewundern die Freiheit, die zwei Pferde, ein Hund und vier Katzen auf 3,5 Hektar haben, frei herumstreifen können – gerade auch die Pferde. Die begrüßen wie Boxermischling Samba schon mal persönlich die Gäste am Parkplatz. Parken diese allerdings falsch, also in der Kreuzungsspur zu den Weiden, dann kann es schon passieren, dass Pferd Amigo seine Wut darüber mit tiefen Zahnspuren auf der Autohaube ausdrückt! Diese und ähnliche, wahre Anekdoten ihres Lebens auf dem Land beschreibt die Autorin in ihrer gewohnt humorvollen Art.

Leseprobe

Tiere können manchmal auch als Vorbild dienen, damit meine ich jetzt nicht nur die viel belachte wahre Story, dass ich eines Tages Ràrò eine Strähne von seiner herrlich rotblonden Mähne abschnitt, damit zu meiner Friseuse ging und meine Haare genauso getönt haben wollte. Im Friseurladen war ich dann bekannt wie ein bunter Hund und wurde immer mit so einem breiten Grinsen empfangen!

Welch eine Gabe müssen Tiere besitzen, die ein Erdbeben oder einen Tsunami sehr viel früher spüren als wir Kronen der Schöpfung ? ...Ich habe viel von meinen Tieren gelernt, vor allem: Mehr auf die bei uns Menschen verschütteten Instinkte zu hören; besonders imponiert mir ihr Existentialismus: nicht lange um's Morgen sorgen, sondern den Augenblick genießen! 
Gabriele Hefele

zurück