Peter Pitsch

Kontakt
pitsch-pedersen@privat.dk

Internet
www.peter-pitsch-schriftsteller.com

Werke
Das Kuckucksei-Syndrom
Übelungen

Peter Pitsch, 1963 in Herford geboren, zieht nach dem Schulabschluss, einer unvollendeten Lehre und diversen Tätigkeiten nach Westberlin.
Ende ´82 begibt er sich in die Niederlande, jobbt für eine Amsterdamer Modelagentur, gerät in den Sumpf der Drogenszene und wird schließlich wegen Drogenschmuggels inhaftiert.
Aus dem Gefängnis entlassen, zunächst wohnhaft in Bielefeld, findet er Arbeit in einer Schlosserei und beginnt nebenbei Gedichte und Kurzgeschichten zu verfassen.
Mitte der Achtziger lässt er sich gemeinsam mit seiner italienischen Freundin in Rom nieder und sammelt unterschiedliche Erfahrungen als Film- und Theaterschauspieler.
Eine Vielzahl beruflicher Reisen - u. a. eine ausgedehnte Theatertournee - führen ihn in alle Gegenden des italienischen Festlandes sowie auf die Inseln Sizilien und Sardinien.

1989 lernt er seine spätere Frau kennen, zieht mit der gebürtigen Dänin nach Skandinavien und verbringt die Neunziger Jahre in Kopenhagen, wo seine Aufmerksamkeit vorwiegend der Schriftstellerei gilt.
Unter widrigen Umständen erscheint ´93 sein Lyrikband ´Über der Welt´.
Zwei Jahre später veröffentlicht der Verlag für Gegenrealismus unter dem Titel ´Der Abtrünnige´ eine 33teilige Parabel, deren Vertrieb mit dem Tod des Verlegers Günther Dienelt eingestellt wird.
Es folgt eine weitere Publikation in Form eines Kinderbuches, desweiteren Gedichte und Kurzgeschichten, die in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien erscheinen.

Nach der Jahrtausendwende wohnt er in der Stadt Nykøbing auf der Insel Falster, widmet sich seither neben der literarischen Arbeit der Renovation alter Häuser. 2008 gibt der deutsche Verlag Tordenfjord seine satirische Erzählung ´Das Kuckucksei-Syndrom´ heraus.
April 2009 publiziert der Verlag Wortgewaltig seinen modernen Gedichtband ´Übelungen´, in dem er die Summe der bisherigen Eindrücke und Erfahrungen aus seinem Leben Revue passieren lässt.
Im selben Jahr erscheint der Roman ´Ins Ungewisse´ bei Tordenfjord.