Henry Gerhard

Kontakt
gerhard.hutterer@web.de

Internet


Werke
Zusatzzahl dreizehn
Schüsse an der Heimatfront

Henry Gerhard (Jahrgang 1961) absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung bei der Bundeswehr zum Infanterieoffizier. 
Nach mehreren Verwendungen bei spezialisierten Kräften, u. a. als Ausbilder von Einzelkämpfern sowie Offizieranwärtern der Fallschirmjägertruppe, wechselte er nach einem Afghanistan-Einsatz das Metier. 

Seit 2006 ist Henry Gerhard als Dozent für Personalmanagement an einer Ausbildungseinrichtung eines weltweit operierenden, deutschen Unternehmens der Sicherheitsbranche tätig. 

Er lebt mit seiner Familie in Süddeutschland. 

Sein Debüt als Schriftsteller gab Henry Gerhard 2008 mit dem Politthriller „Schüsse an der Heimatfront“ (Books on Demand GmbH, Norderstedt, ISBN 978-3-8370-4413-3).