Erika Räbel

Kontakt
kontakt@verlag-kern.de

Internet


Werke
Eri's schönste Geschichten

Die 57jährige Autorin ist verheiratet, Mutter eines erwachsenen Sohnes und in der Nähe der Ottostadt Magdeburg zu Hause.

Eigentlich hat sie immer geschrieben, hier ein Gedicht, da eine Kurzgeschichte.
Für sich selbst und zur Erheiterung von Freunden.
Für Erika Räbel stand schon früh fest, sie möchte mal Schriftstellerin werden. Aber zunächst erlernte sie einen anständigen Beruf, wurde Sekretärin, später noch Industriekauffrau und arbeitet in Vollzeit nun schon 40 Jahre in der gleichen Firma.
Die Liebe zur Literatur erlosch nie, von jeher verarbeitet sie alles schriftlich.
Durch eine Gedichtsveröffentlichung im Dezember 2012 in der Frankfurter Bibliothek wurde sie ermutigt und so entstand das mit viel Herzblut geschriebene Kinderbuch "Eri`s schönste Geschichten".
Wenn sie gefragt wird, wie sie gerade darauf gekommen sei, würde sie Antworten: "Es floss einfach aus mir heraus, als ob jemand den Stift führte."
Ihre große Liebe zum Schreiben lässt uns gespannt sein auf weitere Veröffentlichungen. Geplant sind erst einmal Kurzgeschichten. Lassen wir uns Überraschen.