Alfred Franz Dworak

Kontakt


Kontakt
adw2@kabelmail.de

Internet
www.tod-des-geliebten-haustiers.dworak.name

Werke
Tod des geliebten Haustiers - Der Ultimative Elternratgeber
Da, wo der Pfeffer wächst
Der LeiterwagenXaverl

Alfred Franz Dworak, geb. 1960 in der Nähe von Grafing (Lkr.Ebe), Bayern.

Ursprünglich aus der Erwachsenenbildung im Qualitätsmanagement kommend, machte er sich 1991 im Bereich Lebensberatung selbständig.

In seinen Seminaren lernte er viele Menschen und deren Schicksale kennen. 1992 und 1994 erschienen zu diesem Themenbereich je ein Sachbuch und eine Tonkassette beim Verlag Peter Erd, München. Durch PR-Arbeit, TV-, Hörfunkauftritte und Printbeiträge wurde er im Umgang mit den Medien vertraut.

Von 1994 an entwickelte er Spielfilm- und Serienideen für den TV-Bereich. 1998 heiratete er und wurde Vater eines Sohnes. Er legte eine berufliche Auszeit ein und kümmerte sich bis Ende 2001 hauptsächlich um die Erziehung seines Sohnes. Zwischenzeitlich schrieb Alfred Franz Dworak Buchrezensionen und Artikel über kulturelle Events für die Süddeutsche Zeitung.

Seit 2003 widmet er sich wieder voll dem Schreiben von Autobiografien, der Entwicklung Drehbüchern, Dialogbüchern (Dahoam is Dahoam, Marienhof), dem Schreiben von Sachbüchern, Romane, eBooks, Kurzgeschichten und der Meridian Energie Techniken (MET).